Hochverehrtes Publikum

Neue Beiträge zu Werk und Wirkung Kurt Tucholskys

Dieser Band versammelt vier Beiträge, die den Autor Kurt Tucholsky aus neuen Perspektiven in den Blick nehmen. Dabei geht es einerseits um Tucholskys Werk und andererseits um seine Wirkung.

Verlag Ille & Riemer 2021
Leipzig - Weißenfels

ISBN: 978-3-95420-047-4 (Taschenbuch)

Größe:15 x 21 cm

Preis:

10,00 €

Jetzt bestellen beiAmazon

Jetzt bestellen beilehmanns media

„hochverehrtes publi- / kum, bist du wirklich so dumm?“ So klingt es, wenn ein Gedicht Kurt Tucholsky überraschend am Ende des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Rap auftaucht und damit in einem kulturellen Kontext, der sich von dem, in dem es entstanden ist, grundlegend unterscheidet.

Gerade daran aber zeigt sich die besondere Aktualität Tucholskys. Der Band versammelt vier Beiträge, die diesen Autor aus neuen Perspektiven in den Blick nehmen: Dabei geht es einerseits um Tucholskys Werk (Rheinsberg als ein intermedial auf den Film Bezug nehmender ‚Roman der Attraktion‘ und die Poetik des Zweifels in Schloß Gripsholm) und andererseits um seine Wirkung (auf die Hip-Hop-Gruppe Advanced Chemistry und den Kabarettisten Rainald Grebe).

Zur Entstehung dieser Publikation und den Mitwirkenden

Zurück

Haben Sie Fragen?

Fragen zum Verlag?

03443 - 33 79 70

Fragen zu einer Bestellung?

0341 - 86 16 209

Kontakt per E-Mail